Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Weiterlesen …

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie:
Anmeldungen: müssen grundsätzlich schriftlich per E-Mail oder Fax erfolgen. Telefonische Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Die Anmeldung erfolgt für das Seminar und bezieht sich nicht auf das Veranstaltungsdatum, da Terminverschiebungen unter Umständen möglich sind. Nach Eingang der Anmeldungen erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung mit einer Rechnung über die zu entrichtende Seminarbebühr.
Bitte überweisen Sie die Seminargebühr unter Angabe der Rechnungsnummer und Ihres Namens nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen. Eine Teilnahmebescheinigung wird nur nach vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages ausgestellt. Die Begleichung der Rechnung ist Voraussetzung für eine Teilnahme an der Veranstaltung.
Stornierungen: müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen! Bei jeder Abmeldung entstehen Bearbeitungsgebühren in Höhe von 25 Euro. Bei Abmeldungen unter einer Woche werden 50% und bei Abmeldungen unter 2 Tagen werden 100 % der Gebühren in Rechnung gestellt.
Rücktritt: die Benennung eines Ersatzteilnehmers/In ist nach Absprache mit der Geschäftsführung der Fa. Kompass-Schulung und Beratung im Gesundheitswesen möglich.
Die Fa. Kompass GbR behält sich einen Rücktritt aus wichtigen Gründen vor, insbesondere bei zu geringer Teilnehmerzahl und sonstigen von uns nicht zu vertretenden, Anlässen.
Schadenersatzansprüche bestehen nicht. Bei Rücktritt werden bezahlte Kursgebühren abzüglich der Bearbeitungsgebühr zurück erstattet.
Selbstverständlich ist es möglich die angegebenen Fort-und Weiterbildungen über eine Fördermaßnahme zu erhalten, bzw. Bildungsschecks einzureichen bei Erfüllung der Kriterien.
Ihre Kompass Schulungs-Akademie